BETRIEBSFERIEN | Ab dem 09.01.2024 sind wir wieder für Sie da!

8. Februar 2024

NIESSING Spannring®: Revolution im Schmuckdesign seit 1979

1979 war ein bedeutendes Jahr im Hause NIESSING: der Spannring wurde entwickelt und erblickte das Licht der Welt. Dieser Meilenstein hatte nicht nur Einfluss auf das Schaffen und Ansehen der Schmuckmanufaktur selbst, sondern beeinflusste die gesamte Branche. Denn ein nahezu frei schwebender Brillant, der einzig und allein von der Spannung der Ringschiene aus Platin gehalten wurde, das gab es zuvor noch nie! Viele andere Hersteller haben das Prinzip des Spannrings inzwischen ebenfalls in ihr Repertoire aufgenommen. Doch der preisgekrönte Ur-Entwurf ist urheberrechtlich geschützt (Design Walter Wittek). Das Original trägt den Namen NIESSING Spannring® und besitzt die Punzierung „Herz mit Pfeil“ sowie eine gravierte Identitätsnummer.

Die schönste Art, einen Diamanten zu tragen

Der Diamant ist der König unter den Edelsteinen. Deshalb soll er ganz klar und pur auf seiner Bühne im Mittelpunkt stehen. Nichts soll den Blick auf seine Majestät trüben. Der NIESSING Spannring® macht diesen Auftritt möglich: Ohne jegliche Fassung wird der kostbare Brillant in den Ring eingespannt und scheint wie von Zauberhand zu schweben. Er ist absolut frei und dabei doch sicher und geborgen. Denn diese Magie darf nicht verloren gehen. Ein Spannring ist die schönste Art, einen Diamanten bei sich zu tragen und eins zu werden mit seiner Ausstrahlungskraft, seiner Persönlichkeit, seiner Stärke und seiner Energie. Er hält ein Leben lang, wenn er – wie ein NIESSING Spannring® – die optimale Spannkraft besitzt, die dafür sorgt, dass der kostbare Stein für immer fest gefasst ist.

Ein Schwebezustand der unendlichen Möglichkeiten

Der Prototyp aus dem Jahre 1979 bestand aus einem Ring aus Platin und einem Brillanten. Heute gibt es den NIESSING Spannring® in vielen verschiedenen Varianten und Ausführungen. Mal zeigt er sich extravagant, mal puristisch. Je nach Form und Farbton hat er aber auch seine zarten und sinnlichen Seiten oder präsentiert sich in einem feinen und dezenten oder großen und prachtvollen Licht. Viele NIESSING Colors stehen zur Auswahl: Von strahlendem Weiß bis hin zu natürlichem Zimt oder Gelb – für jede Frau gibt es den passenden, persönlichen und perfekten Favoriten. Egal ob der Fokus auf runde Konturen, fließende Übergänge oder feine Linien liegt – den vielseitigen Kollektionen ist gemeinsam, dass dem funkelnden Diamanten allein die volle Aufmerksamkeit gebührt.

Liebevolle Handarbeit in Perfektion

Wenn in der Werkstatt der Manufaktur von NIESSING ein Spannring entsteht, sind viel Erfahrung und handwerkliches Geschick gefragt. Denn so einfach es klingen mag, dass allein die Spannung der Ringschiene den Diamanten hält, so handelt es sich doch um ein komplexes Vorgehen. Das Schmieden eines Spannrings funktioniert nicht ohne ein geschultes Auge, Liebe zum Detail, umfangreiches Wissen um die kostbaren Materialien und pulsierende Leidenschaft für ästhetischen Schmuck. Alle Beteiligten, das sind die Designer, die Goldschmiede und die Edelsteinfasser, bringen diese Voraussetzungen bei NIESSING mit und paaren sie zudem mit Innovationskraft und Experimentierfreude. Nur auf diese Art und Weise ist es möglich, den NIESSING Spannring® weiterzuentwickeln und ihn in vielen ungewöhnlichen Designs erstrahlen zu lassen, ohne dass die Spannung nachlässt. Eine Inspektion von Zeit zu Zeit, insbesondere auch, um die Oberfläche wieder aufzuarbeiten, gehört in der Brune Schmuckmanufaktur als NIESSING Premium Partner selbstverständlich zu den Serviceleistungen.

KlunkerKlub - Mail
Öffnungszeiten
Dienstag - Freitag
10:00 - 18:30 Uhr
Samstag
10:00 - 15:00 Uhr
Montag
Ruhetag
ImpressumWiderrufsbeleherungDatenschutz
Brune Schmuckmanufaktur Copyright 2024 © All Rights Reserved
made by twoseconds
crossmenuchevron-down