Bunt, individuell und hochwertig: Les Georgettes by Altesse

Man nehme ein Metall, ein Design, einen Oberflächenaspekt sowie ein hochwertiges Leder- oder Perspexband – et voilà, das sind die Zutaten für ein persönliches Schmuckstück aus dem Hause ALTESSE. Les Georgettes heißen die bunten Ringe und Armreifen, die sich wandlungsfähig zeigen und zu jeder Gelegenheit fantastisch aussehen. Der Clou sind austauschbare Leder- und Perspexbänder, die je nach Gusto gewechselt werden können. Unter den erhältlichen Farbtönen befinden sich sowohl klassische Nuancen als auch angesagte Trendfarben. Die in Frankreich handgefertigten Kreationen erfüllen damit zwei wichtige Punkte, auf die stilbewusste Frauen von heute Wert legen: Das Schmuckstück der Wahl sollte anpassungsfähig und gleichzeitig individuell sein. Les Georgettes by Altesse erfüllt diese Kriterien mit Leichtigkeit.

 

Les Georgettes: Lieblingsdesigns in großer Vielfalt

Zahlreiche Designs in den Ausführungen gold-, roségold- oder silberfarben bilden die Basis des innovativen Konzepts, auf dem Les Georgettes by Altesse beruht. Verschiedene Größen und Breiten runden die Variantenvielfalt ab. Daraus ergeben sich unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Schmuckstücke, die so individuell sind wie ihre Trägerinnen selbst. Sie sind deshalb das Accessoire der Wahl für jede Gelegenheit. Die Essentielles-Kollektion hält Vorschläge für Ringe und Armbänder bereit, die sich ideal für den Alltag eignen. Les Précieuses setzt zusätzlich auf Steine, Les Coutures auf Swarovski-Kristalle. Somit brillieren die Kreationen auch auf feierlichen Anlässen und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Abgerundet werden die Kollektionen durch Ohrringe und Halsketten, die auf demselben Konzept basieren und den individuellen Look ihrer Trägerin harmonisch gestalten.

 

Für jeden Tag die passenden Farbe

Jeder Tag ist anders und bringt etwas Neues. Die Schmuckstücke der Les Georgettes by Altesse-Kollektion sind es ebenfalls. Auf Wunsch kann die Einlage herausgenommen und ausgetauscht werden. Mit einem anderen Farbton sieht die Welt gleich ganz anders aus: rosig, himmelblau, leuchtend orange oder sonnig! Die Bänder sind in vielen Trendfarben erhältlich, sodass die Ringe und Armreifen mit der persönlichen Stimmung Hand in Hand gehen. Zweifarbige Leder- und Perspexbänder haben den Vorteil, dass sie wendbar sind, um im Handumdrehen eine andere Farbe ins Spiel zu bringen. Die Schmuckstücke lassen sich ganz einfach mit den bunten Farbeinsätzen verwandeln und schon gibt eine neue Nuance den Ton an. Heute Metallic Marineblau, morgen Koralle. Sonntag Himbeerrot und Montag Petrol. Im Sommer Pailetten Gold, im Winter Crème. Erlaubt ist, was gefällt und was zum eigenen Typ passt. Die farbige Oberfläche der Leder- und Perspexbänder erstrahlt stets in betörendem Glanz und verzaubert auf den ersten Blick.

 

Les Georgettes sind „Made in France“

Die Produktionsstätten, in denen die Ringe und Armreifen mit den austauschbaren bunten Lederbändern das Licht der Welt erblicken, liegen in Ardèche. So ist sichergestellt, dass jedes Schmuckstück der Les Georgettes by Altesse-Kollektion die hochwertige Qualität der französischen Handwerkskunst besitzt. Die Kreationen entspringen der Zusammenarbeit des ALTESSE Hauses, das als Frankreichs erster Schmuckproduzent gilt, und des bretonischen Lederwarenhändlers TEXIER. In der Brune Schmuckmanufaktur haben Sie die Möglichkeit, Ihren ganz persönlichen Ring oder Ihren ganz individuellen Armreifen zu designen, denn das einzigartige Konzept lässt der eigenen Kreativität viel Spielraum. Die Schmuckstücke passen sich dem Stil und dem Geschmack Ihrer Trägerin an, lassen sich ganz einfach verwandeln und immer wieder neu zusammenstellen.

MANU – das Tüpfelchen auf dem Ich

Selbst- und stilbewusste Frauen kommen um die Kreationen aus dem Hause MANU nicht drum herum: Die vielfältigen und unverwechselbaren Ringe, Anhänger, Colliers, Ohr- und Armschmuckstücke der Manufaktur sind die perfekten Begleiter für jeden Tag und jeden Anlass. Was ihre Magie ausmacht? Es ist das klare Design, das auf den ersten Blick schlicht und dezent erscheint, beim erneuten Hinsehen jedoch auf höchste Raffinesse schließen lässt. Der handwerkliche Charme der Schmuckstücke verzaubert Trägerinnen und Betrachter gleichermaßen. Das Geheimnis liegt in der leidenschaftlichen Experimentierfreude der Designer und Goldschmiede, die im Auftrag von MANU schmieden, stanzen, falten und löten. Ein Schmuckstück wird erst in die Kollektion aufgenommen, wenn nicht nur Form und Design den Ansprüchen der Manufaktur genügen, sondern auch ein hoher Tragekomfort gewährleistet ist.

 

Für jede Frau das passende MANU Schmuckstück

In der vielfältigen MANU Kollektion findet jede moderne Frau ihr ideales Pendant in Form eines Ringes, Anhängers, Colliers, Ohr- oder Armschmucks. Hochwertiges Silber und Gold bilden die Basis eines jeden Schmuckstücks. Doch die Kombination der Edelmetalle präsentiert sich mal dynamisch, mal kontraststark und mal direkt und klar. Brillanten, Perlen und Farbedelsteine runden den ausdrucksstarken Auftritt eines MANU Schmuckstücks ab. Die Kreationen sind außergewöhnlich, lebendig und einzigartig wie das Leben einer stilvollen Frau selbst. Auch vor innovativen Materialmixen macht die Manufaktur nicht halt. Hier ein Hauch Kautschuk, dort eine Prise Karbon – die Kreativität der Designer- und Goldschmiedeteams kennt keine Grenzen. Das Ergebnis sind Schmuckstücke mit klangvollen Namen wie „WechselseitICH“, „UrsprünglICH“ oder „VerbindlICH“, bei denen das Ich einer Frau im Vordergrund steht.

 

Persönlich, handwerklich und vielseitig

Der Name der Manufaktur ist Programm: MANU bedeutet „von Hand“. In den Werkstätten kommt nichts vom Fließband. Jeder Ring entsteht in kunstvoller Handarbeit. Jeder Anhänger entspringt einer individuellen kreativen Idee, die nach allen Regeln der Handwerkskunst Form annimmt. Die Goldschmiede legen dabei Wert auf ein klares Design. Ein weiteres Merkmal für ein typisches Schmuckstück von MANU ist die edle, glatte Oberflächenstruktur. Charakterstärke statt Glanz. Understatement anstelle von Prunk. Und nicht zu vergessen: ein hoher Tragekomfort. Foxbänder schmiegen sich um den Hals und setzen einen Anhänger perfekt in Szene. Verschiedene Verschlüsse bieten die Möglichkeit, das Schmuckstück so zu vollenden, dass es der Persönlichkeit und dem Geschmack der zukünftigen Trägerin entspricht. MANU steht für Individualität auf allen Ebenen und bietet diese in einem Höchstmaß in Form von Ringen, Anhängern, Colliers, Ohr- und Armschmuck an.

 

MANU Schmuck: die Architektur der kleinen Form

Die MANU Schmuckmanufaktur sitzt im niedersächsischen Hameln. Das Unternehmen wurde 1987 gegründet und blickt auf über 30 Jahre Erfahrung und Erfolg zurück. Die unverwechselbaren Schmuckstücke haben inzwischen ganz Europa erobert und sind auf allen großen internationalen Messen vertreten. Zum Markenzeichen von MANU gehört neben dem klaren Design und der ausdrucksstarken Oberflächengestaltung auch die Produktion in kleinen Serien. Das erhöht den Wert des Silberschmucks mit den feinen Goldelementen abermals. In den Werkstätten der Schmuckmanufaktur arbeitet ein kreatives Team aus Designern und Werkstattmeistern, die das Credo und die Philosophie der Gründerin Ilse Ebert fortsetzen: Die Schmuckstücke als kleine Form der Architektur zu verstehen und den beruflichen Erfolg darin bestätigt zu sehen, dass selbstbewusste Frauen die Kreationen aus dem Hause MANU in die ganze Welt hinaus tragen.

Schmuckwerk Nugget: Abenteuer pur!

Nuggetschmuck aus dem Hause Schmuckwerk wird Sie in einen echten Goldrausch versetzen! Das Edelmetall für die Ringe, Ohrstecker, den Anhänger, den Halsschmuck und das Armband der Kollektion stammt aus dem tiefsten Outback Australiens, in dem sich eine der größten Goldreserven der Welt befindet: Goldnuggets in bester und reinster Qualität. Heike und Markus Schmidt von Schmuckwerk haben sich bei ihrer Reise um die Welt persönlich davon überzeugt und im Eldorado Halt gemacht, um sich unter anderem in den Goldlagerstätten von Bendigo selbst auf die Suche zu begeben. Weder die erbarmungslose Hitze noch das Vorkommen von giftigen Tieren wie Spinnen und Schlangen halten die Goldgräber in dieser Gegend auf. Besitzer eines Schmuckwerk Nuggetschmucks spüren den Nervenkitzel und das Abenteuer, die in jedem Schmuckstück stecken – das Tragen der Kostbarkeiten ist jedoch völlig gefahrlos!

 

In der Kollektion Nugget ist alles Gold, was glänzt

Jedes Nugget, das eines der Schmuckstücke der Kollektion ziert, ist einzigartig und wurde mit eigenen Händen von einem Goldgräber gesucht und gefunden. Bei Schmuckwerk wird es meisterhaft verarbeitet und verleiht Ringen, Ketten, Ohrschmuck und Armbändern den letzten Schliff. Allen Kostbarkeiten ist gemeinsam, dass sie sich durch ihr puristisches Design auszeichnen. Im Sortiment gibt es Ringe, die einen Nugget fassen, Ohrstecker, die mit jeweils einem Einzelstück – mit oder ohne Edelstahl – besetzt sind, Halsschmuck, der es möglich macht, ein Stück feinstes Gold pur oder eingefasst am Körper zu tragen, oder ein Armband, das gleich fünf kleine funkelnde Wunder für sich beansprucht. Der Ruf der Wildnis haftet allen Schmuckstücken an und verleiht seiner Trägerin eine edle und verwegene Aura. Die Kollektion Nugget von Schmuckwerk ist für Frauen bestimmt, die ein Stück Natur an sich tragen wollen.

 

Edelstahl trifft auf Edelmetall

Schmuckwerk kombiniert die goldenen Unikate mit hochwertigem Edelstahl. Ob Ring, Kette, Ohrschmuck, Anhänger oder Armband, der Materialmix bringt die Nuggets perfekt zur Geltung und betont ihre einzigartige Ausstrahlung. Die Einzelstücke entfalten ihre eindrucksvolle Wirkung an der Hand genauso wie auf dem Dekolleté und ziehen die Blicke anderer auf magische Art und Weise an. Es gibt tausend gute Gründe, sich ein einzigartiges Schmuckstück zuzulegen. Sehnsucht und Fernweh sind nur zwei von vielen, um der eigenen Persönlichkeit und Individualität Ausdruck zu verleihen. Schmuckwerk Nugget zaubert jeden Tag aufs Neue ein Lächeln auf das Gesicht. Die Kollektion berührt die Sinne, erzählt faszinierende Geschichten, weckt Erinnerungen und verführt zum Träumen. Begeben Sie sich auf Ihre ganz persönliche Reise aus Gold und Edelstahl, selbst wenn diese erst einmal nur in Gedanken stattfindet.

 

Schmuckwerk Nugget – das Abenteuer für den Alltag

Heike und Markus Schmidt sind die kreativen Köpfe, die hinter Schmuckwerk stehen. Alle Kollektionen haben ihre ganz eigene Inspirationsquelle. Für neue Ideen begeben sich die beiden schon mal gern selbst auf eine große Reise, um Farben und Formen kostbarer Edelsteine und Edelmetalle einzufangen. Die Abenteuerlust und Weltoffenheit ist den Designs der Schmuckstücke anzusehen. Die Macher der Schmuckwerk Manufaktur wollen wissen, woher die Materialien stammen, welche Geschichte hinter dem Gold, den Perlen oder den Schmucksteinen stecken und wie sie gewonnen werden. Wer ein Schmuckstück des Unternehmens trägt, hat das Gefühl, Teil einer großen Reise und überall auf der Welt zu Hause zu sein. Neben dem Nuggetschmuck weckt auch die Kollektion „Meine Welt“ die Abenteuerlust und ruft nach Freiheit.

NIESSING Topia: einzigartige Schmucklandschaften

Was passiert, wenn hauchdünnes Edelmetall kunstvoll gefaltet wird? Es entstehen verführerische Schmucklandschaften! NIESSING macht es vor und präsentiert mit der Kollektion Topia Anhänger, Ohrschmuck, Broschen und Ringe, die ihresgleichen suchen. „Topia“ ist Lateinisch und bedeutet soviel wie Landschaftsmalerei. Die Schmuckstücke der Serie sehen nahezu aus wie gemalte Kunstwerke und erinnern an geheimnisvolle Landschaften. Zeit, das persönliche Neuland aus Gold oder Platin zu entdecken! Bei der Fertigung bedient sich NIESSING einer innovativen Formensprache, die floral und grafisch zugleich anmuten lässt. Jeder Ring, jeder Ohrschmuck, jede Brosche und jeder Anhänger besitzt einen ganz eigenen Charakter, doch alle Kostbarkeiten strahlen Leichtigkeit und Freiheit aus und sorgen für überraschende Momente.

 

Mit NIESSING Topia um die Welt reisen


So zart wie Papier und dabei so erhaben wie eine unberührte Naturlandschaft, auf die der Blick fällt: NIESSING Topia Schmuckstücke nehmen Sie mit auf eine Reise. Aus Gold gefertigt lassen sie an eine Dünenlandschaft in der Wüste denken. In der Variante aus Platin kommt einem ein beeindruckendes Gebirge in den Sinn. Durch die Faltungen der Edelmetalle entsteht ein Spiel aus Licht und Schatten, das die dreidimensionale Anmutung der Höhen und Tiefen deutlich hervorhebt. Assoziationen an eine wunderschöne Landschaft werden umgehend geweckt. Es entsteht eine ganz besondere Ästhetik. Immer neu, immer anders, aber immer überwältigend – wie ein Naturwunder! Was bei NIESSING als Design-Idee aus Papier begann, entwickelte sich schnell zu kostbaren Schmuckstücken. Für die wegweisende Gestaltung und die neuartige Formensprach gab es 2014 die Auszeichnung „Red Dot Best oft he Best“.

 

Topia als Anhänger, Ohrschmuck, Ring und oder Brosche


Sanft, weich und in nie dagewesenen Farbnuancen schimmernd präsentiert sich der Topia Anhänger an der edlen NIESSING Schnur. Die Oberfläche ist matt, die Kanten auf Hochglanz poliert. Das Ergebnis besticht und betört. Als Ring fängt Topia das Licht der Welt ein und reflektiert ist in allen denkbaren Farben. Die von Hand gefaltete Form windet sich in ihrer floralen Vielfalt und ihrer kristallinen Klarheit um den Finger und wird eins mit der Trägerin. Die Ohrstecker der Kollektion stehen den restlichen Schmuckstücken hinsichtlich Intensität und Ausdruckskraft in nichts nach. Sie schmeicheln dem Teint und bringen ihre Besitzerin zum Strahlen. Das hauchdünne gefaltete Edelmetall fängt die Formensprache der Natur perfekt ein. Und genau sie ist es, von der sich NIESSING hat inspirieren lassen. Die Topia Brosche komplettiert die Kollektion. Anhänger und Ohrschmuck sind zudem in einer kleinen, feinen Ausführung erhältlich. Als Topia Littles begleiten sie durch den Alltag und zeigen trotz ihrer kleineren Maße eine große und unverkennbare Wirkung!

 

Für den Mann von Welt: NIESSING Topia Bouton


Auch männliche Schmuckliebhaber müssen auf ihr ganz persönliches NIESSING Topia Accessoire nicht verzichten. Als Gold- oder Platin-Bouton in Form einer kleinen Blume schmückt es das Knopfloch, das T-Shirt oder das Revers. Ein dezentes Understatement, das zeigt: Dieser Mann hat Stil und weiß, damit umzugehen. NIESSING Topia Bouton ist immer ein Hingucker, der Eindruck hinterlässt. Gleichzeitig kommt das zeitlose Schmuckstück erfrischend unkompliziert daher und ist im Handumdrehen angesteckt. Nie war es schöner, etwas durch die Blume zu sagen! Aus Platin oder Gold gefertigt, erfüllt es höchste Materialansprüche. Das ausdrucksstarke Extra ist auch in den NIESSING Colours Classic Red und Classic Yellow erhältlich.

Schmuckwerk legt Ihnen die Welt zu Füßen

„Meine Welt“ steht bei Schmuckwerk für unvergessliche Erlebnisse und Momente des Glücks. Die Kette mit dem Anhänger in Form einer Weltkugel ist seit Anfang des Jahres auf Reisen und sucht erlebnishungrige Abenteurer, die sich ein Souvenir der ganz besonderen Art wünschen. Angesprochen sind Entdecker, Backpacker, Flashpacker, Kreuzfahrer, Weltumsegler, Gipfelstürmer, Strandläufer, Globetrotter, Cityhopper, Inselhüpfer, Langzeiturlauber, Auszeitnehmer – und wie sie alle heißen. Gemeinsam sind ihnen die Reiselust, das Fernweh und die Sehnsucht nach der großen weiten Welt. Der kugelrunde Anhänger „Meine Welt“ von Schmuckwerk ist der ideale Begleiter für Menschen, die das Reisen lieben. Sie tragen ihn als Symbol für ihre liebste Leidenschaft. Gleichzeitig ist die Weltkugel aber auch ein Andenken. Ein Souvenir der anderen Art. Eine Erinnerung an all die Sehnsuchtsorte, an denen die Reisenden glücklich waren und sich frei gefühlt haben. Das Schmuckstück hält diese einzigartigen Momente fest.

 

Auf die Reise gehen mit Schmuckwerk „Meine Welt“

Die Halskette „Meine Welt“ von Schmuckwerk ist ein echtes Schmuckabenteuer. Der Anhänger ist entweder aus Edelstahl oder aus Edelmetall gefertigt. Gelbgold, Rotgold, Weißgold und Platin stehen zur Auswahl. Jedes Material versprüht seinen ganz eigenen Charme und umhüllt seine Trägerin mit einer Aura, in der viel Weltoffenheit und Reisefieber mitschwingen. Nie war ein Schmuckstück abenteuerlustiger, freiheitsliebender und grenzenloser. Die Weltkugel „Meine Welt“ von Schmuckwerk ist mehr als nur ein Talisman, der für ein gutes Gefühl auf der Reise sorgt. Sie ist auch Hingucker, Anziehungsmagnet und Kostbarkeit in einem! Neue Reisebekanntschaften werden ihren Blick bestimmt kaum von dem Anhänger abwenden können und sich ebenfalls einen Begleiter dieser Art für die Zukunft wünschen.

 

 Schmuckwerk „Meine Welt“ – ein Diamant für jeden Ort

Das Design „Meine Welt“ ist für sich schon ein wahres Meisterwerk, doch damit nicht genug: Einzelne Brillanten markieren die Orte, an denen die Trägerin der Weltkugel schon gereist ist oder die auf ihrer Wunschliste stehen. Es handelt sich dabei um 0,0025 ct  tw/vs Edelsteine, die optional dazugekauft werden können. Der „Meine Welt“-Reisepass, der zu jedem Schmuckstück gehört, dokumentiert die Bestellungen der einzelnen Brillanten. Das funkelnde Reiseandenken kann in der Edelstahl-Variante ohne Besatz erworben werden. In der Edelmetall-Ausführung ist ein Brillant bereits dabei – weitere folgen auf persönlichen Wunsch. Die Welt ist klein, sagt man. Das trifft auch für den Anhänger zu. Nicht jedes Land kann mit einem eigenen Edelstein abgebildet werden. Deutschland, Schweiz, Österreich und Benelux teilen sich beispielsweise einen. Lassen Sie sich hierfür vom Team der Brune Schmuckmanufaktur beraten.

 

Die Manufaktur Schmuckwerk steht für originelle Kostbarkeiten

Heike und Markus Schmidt, die Köpfe hinter der Manufaktur Schmuckwerk, sind selbst Weltenbummler. Auf einer großen Reise besuchten sie alle Orte, die für die Fertigung ihrer originellen und kreativen Kostbarkeiten wichtig waren und es immer noch sind. Ihr Weg führte sie beispielsweise nach Südafrika zur aktiven Cullinan Diamantmine, zu den Goldlagerstätten in Australien und in die Perlenhauptstadt Hongkong. Auch das „Feld des Himmels“ in Argentinien lag auf ihrer Route. Neben Diamanten, Perlen und Goldnuggets hatten Heike und Markus Schmidt nach ihrer Rückkehr aber vor allem Erlebnisse und Inspirationen im Gepäck – zum Beispiel die Idee für die kleine Weltkugel. Das Schmuckstück hängt zwar an einer Kette, legt seine Besitzerinnen aber ganz und gar nicht in selbige. Im Gegenteil: Der Anhänger „Meine Welt“ weckt das Fernweh, macht Lust auf Pläneschmieden und konserviert bereits erlebte Urlaubsabenteuer.

Swivel von PUR : Jeden Tag anders!

Die Ringkombinationen Swivel aus dem Schmuckatelier PUR stehen für Abwechslung und Kreativität. Wie so oft im Leben kommt es auf die richtige Mischung an und genau diesen Ansatz verfolgt die Kollektion. Kein Tag gleicht dem anderen. Jeder Mensch erlebt jeden Moment individuell. Exakt diesen Aspekt verkörpern die Swivel Ringe. Sie rücken das Erleben und Empfinden in ein farbiges, helles, buntes, aufregendes und leuchtendes Licht. In den schönen Farb- und Formwelten findet jeder sein ganz persönliches Thema und kann es auf Wunsch jeden Tag aufs Neue interpretieren. Das Herzstück der Swivel Ringe sind ihre beweglichen Ringköpfe, die sich je nach Gusto miteinander kombinieren lassen. Heute so, morgen anders! Der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt, sondern sie wird angeregt und gefördert.

 

Mit Swivel kommt Bewegung ins Spiel

Nichts bleibt, wie es ist! Diese Tatsache begegnet uns sehr oft im Leben und sie ist auch das Motto der wunderschönen Swivel Ringe. Jedoch liegt ihre Veränderung ganz in den Händen der Trägerin. Jeder einzelne Ring besitzt einen beweglichen Kopf, sodass mehrere Ringe zu einer individuellen Lieblingskombination zusammengefügt werden können. Es handelt sich dabei keinesfalls um eine wacklige Angelegenheit, denn trotz ihrer Flexibilität, was die Ausrichtung angeht, sitzen die Ringköpfe fest in der Ringschiene. Die Kollektion umfasst Ringköpfe in zahlreichen Farben und Formen mit und ohne Perlen, Diamanten und synthetischen Farbedelsteinen. Sie lassen sich auf vielseitige Art und Weise inszenieren und bringen immer wieder neue Themen und Wirkungen ans Licht. Ob minimalistisch oder verspielt, dezent oder provokant – die Kombination der einzelnen Swivel Ringe von PUR gibt den Ton an, der sich bewusst in die gewünschte Richtung steuern lässt.

 

Das Material der Wahl bei Swivel ist Edelstahl

Alle Swivel Ringe werden aus hochwertigem, anti-allergischem und rostfreiem Edelstahl hergestellt. Das Material hat den großen Vorteil, dass es unglaublich pflegeleicht ist und nicht anläuft. Es hält und hält und verliert selbst nach längerem Tragen nichts von seiner Ausstrahlung.

 

Die Vorteile von synthetischen Farbedelsteinen beim Swivel Schmuck von PUR

Viele der leuchtenden, bunten, strahlenden und umwerfenden Farbedelsteine der Swivel Ringe sind synthetische Farbedelsteine. Sie werden mithilfe eines einzigartigen Verfahrens in Europa gefertigt, das eine hervorragende Qualität garantiert und eine bleibende Farbkonstanz gewährleistet. Im Gegensatz zu einigen Naturmaterialien können synthetische Farbedelsteine Formen annehmen, von denen die Welt sonst nur geträumt hätte. Ein weiterer Aspekt ist die Schonung natürlicher Ressourcen. Kommen Gold und Brillanten zum Einsatz, sind ihre Herkunftsquellen zertifiziert.

Brune Schmuckmanufaktur
Die Goldschmiede & Platinschmiede in Hattingen

Obermarkt 5, 45525 Hattingen

Telefon: 02324/ 6868391
info@brune-schmuckmanufaktur.de

Copyright 2015-2018 All rights reserved.
Brune Schmuckmanufaktur.

Öffnungszeiten:
Montag Ruhetag
Dienstag - Freitag10.00 - 18.30 Uhr
Samstag10.00 - 15.00 Uhr

Öffnungszeiten im Advent:
Montag15.00 - 19.00 Uhr
Dienstag - Freitag10.00 - 19.00 Uhr
Samstag10.00 - 16.00 Uhr

Anfahrt   Impressum    Datenschutz